Herbsthochzeit in der Klostermühle, Eltville - Rheingau


"Wir waren sehr happy & zufrieden mit Steffi und können sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Sie ist super zuverlässig, gibt schnell Rückmeldung und hat ein hervorragendes Netzwerk an Anbietern/innen. Sie hat unsere Hochzeit zu etwas ganz Besonderem gemacht."



Es war ein Herbsttraum im Rheingau. Eine absolut authentische Hochzeit. Ein wundervolles, engagiertes, mutiges und harmonisches Paar. Ein gelungenes Hochzeitswochenende mit Get-Together am Vorabend für alle Gäste.... so würde ich es zusammenfassen.


Aber fangen wir doch einmal von vorne an. Begonnen hat alles Mitten im zweiten Corona-Lockdown Herbst/Winter 2020. Jenny und Wendelin aus der Schweiz wollten gerne im Rheingau heiraten. Einfach weil Jenny in der Nähe studiert hat und das Rhein-Main-Gebiet für die Gäste aus Norddeutschland genauso wie für die Gäste aus der Schweiz in der Mitte gut zu erreichen ist. Schnell war klar, es sollte ein gemütliches Weingut werden für September oder Oktober. Also haben wir uns auf die Suche für die beiden gemacht und ihnen passende Vorschläge geschickt. Tja und dann sollte es an die Besichtigungen gehen, aber eine Anreise aus der Schweiz war damals wegen der Corona-Maßgaben nicht möglich. Also habe ich kurzer Hand für zwei Locations, die in der engeren Wahl waren, ein kurzes Video gedreht und ihnen die Pro- und Kontra-Punkte aufgezeigt. Und was soll ich sagen, die beiden haben sich für das Weingut Klostermühle in Eltville entschieden ohne auch nur einmal die Location LIVE gesehen zu haben. Das fand ich so mutig von den beiden und hat meinen Respekt verdient. Und es sollte noch ein weiteres halbes Jahr ins Land gehen, bis sie das erste Mal ihre Traumlocation in echt sehen konnten. Wahnsinn oder?




In jedem Fall haben wir uns dann an die weiteren Planung gemacht. Jenny und Wendelin war es wichtig, dass alle Gäste ganz entspannt schon am Freitag anreisen konnten. Also musste ein Hotel fürs ganze Wochenende und eine schöne Location für ein Get-Together am Vorabend gefunden werden. Bei 80 Gästen in einem Hotel, sind wir im Rheingau auch schnell an unsere Grenze gestoßen, aber hey zum Glück ist Wiesbaden ja ums Eck. Das Hotel Klemm - im Herzen von Wiesbaden - wurde es. Eine verlängerte Frühstücksoption und ein Late-Check-Out am Sonntag, wurden uns möglich gemacht. Und auch bei der Locationwahl des Get-Together haben die beiden Mut bewiesen. Denn wir hatten ihnen das "Anstößig Tapas und Wein" empfohlen. Ein tolle kleine, gemütliche Weinbar, wo Modern auf alten Charme trifft mit einer hervorragenden Getränke- und Essenswahl. Allerdings gab es nur ein Problem: die hatten wegen Corona noch gar nicht eröffnet. Und so sollten wir Anfang Oktober das erste Event dort sein (was wir damals aber noch nicht ahnten).


Auch bezüglich der weiteren Dienstleister wie Fotografin, Traurednerin, DJ, Dekorateurin und Co konnten wir den beiden gute Vorschläge machen und so ein tolles Dienstleister-Team auf die Beine stellen.


Und dann kam der große Tag bzw. zunächst der Vorabend. Der Großteil der Gäste war bereits beim Get-Together im Anstößig dabei und konnte sich an leckeren Taps und tollen Weinen erfreuen und noch wichtiger, schon einmal in lockerer Umgebung kennenlernen. Ein toller Start in ein wundervolles Wochenende.


Und dann der Hochzeitsmorgen. Jenny und ihre Mädels wurden von Simone (Glossy Day) im Hotel Klemm wundervoll aufgehübscht.


Während sich der Bräutigam mit seinen Jungs in Schale geworfen und die ersten Gäste in der Klostermühle begrüßt hat.


Vor Ort in der Klostermühle war der Aufbau und die Dekoration durch die Deko Factory bereits in vollem Gange: Trausetting mit Stühlen, Traubogen und herbstliche Dekoration. Außerdem durfte der Dinnersaal im herbstlichen Glanz erstrahlen. Einfach ein tolles Farbspiel!


Das Brautpaar hat seine Leidenschaft REISEN für die Hochzeit aufgegriffen und dadurch der Dekoration noch eine ganz individuelle Note gegeben. Diese Thema hat sich von den Einladungen über die Namensschilder, Willkommensschild, Tischplan bis hin zur freien Trauung durchgezogen.


Und so standen auch Traurednerin Karen, zusammen mit Sängerin Eva von Herzenstöne bereits in den Startlöchern für die freie Trauung im Rosengarten der Klostermühle. Bei ganz individuellen Worten von Karen, einem eigenen Eheversprechen der beiden und wundervoller musikalischer Begleitung durch Eva, haben die beiden zusammen mit ihren Gästen ganz viel gelacht, geweint und sich gefreut. Der perfekte Auftakt in einen wundervollen Hochzeitstag!


Nach der Trauung sind die Gäste zu erst ausgezogen, während Jenny und Wendelin noch gemeinsam das letzte Lied von Eva und den Moment der Zweisamkeit genossen haben, vor der Tag anschließend in ein rauschendes Fest überging. Die beiden Jungs von A2 Licht und Sound, waren den ganzen Tag für die passende Musik und zu später Stunde für die ausgelassene Party zuständig.


Die Bilder hat mir die liebe Miriam von Momentum Fotografie zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank für deine tollen, natürlichen und authentischen Bildern.


Jenny und Wendelin waren während der gesamten Planung mit Eifer, Elan und vollem Herzen bei der Planung dabei. Ihre offene Kommunikation war für mich eine große Freude. Die beiden wurden für ihren Mut was die beiden Location für den Vorabend und auch die Hochzeit selbst betrifft, so was von belohnt. Und die beiden haben für sich eine absolut authentische Hochzeit gestaltet - nur nach ihren Wünschen! Es war mir ein Fest mit euch!


Wenn ihr euch auch eine authentische Hochzeit mit einem tollen Dienstleisterteam in der perfekten Location wünscht, dann meldet euch sehr gerne bei uns. Wir unterstützen euch in allen Punkten der Planung.


Wenn ihr noch mehr Erfahrungsberichte von unseren Brautpaaren lesen wollt, dann schaut auch gerne mal bei unserem Blog für die freie Trauung vorbei.


Herzliche Grüße


Eure

Steffi


P.S.: bei allen Dienstleistern die ich oben genannt habe, handelt es sich lediglich um meine ganz persönliche Erfahrung und Empfehlung. Natürlich handelt es sich um unbezahlte Werbung.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen