Wedding Wiesbaden  *  Stefanie Burger  *  Sporkhorststraße 7  *  65199 Wiesbaden  *  MOBIL  0176 - 20 111 881  *  MAIL   steffi@wedding-wiesbaden.de   

  • Instagram

#2 Green Wedding - grüne Locationsuche

Aktualisiert: Feb 25

Ihr habt euch nach meinem ersten Artikel Gedanken gemacht, auf was es euch wirklich an eurem Hochzeitstag ankommt und mit welchen Freunden und Familienmitglieder ihr feiern wollt?! Dann kann es jetzt ja auf „grüne Locationsuche“ gehen!

Durch die folgende Grafik erhaltet ihr einen Überblick, auf was man bei der Locationwahl im Rahmen einer grünen Hochzeit achten kann – von Anfänger- bis hin zu Profitipps!

grüne Location finden_Wedding Wiesbaden

Einer der wichtigsten und oft auch zeitintensivsten Punkte bei der Hochzeitsplanung ist die Locationsuche, da sich an ihr fast alle anderen Planungsthemen ausrichten. So auch bei einer nachhaltigen Hochzeit.


So könnt ihr mit der richtigen Ortswahl, gerade was die An- und Abfahrtswege eurer Gäste betrifft, eine Menge CO2 einsparen! Schaut am besten wo die Mehrzahl eurer Gäste wohnt und sucht eine Location in der Nähe, so dass vielleicht sogar die meisten zu Fuß kommen können. Sollte sich das nicht realisieren lassen, dann sind Fahrgemeinschaften oder eine Zuganbindung eine weitere gute Option.


Ein weiterer nachhaltiger Aspekt bei der Suche eurer Hochzeitslocation, ist die Infrastruktur. Sprich, kann von der Trauung zur Feierlocation und bestenfalls sogar noch zum Hotelzimmer zu Fuß gelaufen werden? Perfekt! Falls nicht, dann denkt mal über einen Shuttleservice mit einem E-Bus nach.





Das i-Tüpfelchen der nachhaltigen Hochzeit wäre eine BIO-Location zu finden, welche vor Ort wirklich alles anbieten kann – von der Trauung, über das Catering bis hin zur Übernachtung! So dass gar kein Transport mehr erforderlich ist!


BIO-Location Tipp für Rhein-Main (unbezahlte Werbung, da Namensnennung) Immer noch sind BIO-Locations wirklich schwer zu finden! Meine beiden Tipps für das Rhein-Main-Gebiet (und mehr sind mir aktuell auch gar nicht bekannt), wären einmal die Villa Orange mitten in Frankfurt als feines Boutiquehotel und zum anderen der zauberhaft idyllische Obsthof am Steinberg!


Mein letzter Punkt für heute ist, dass man den Zeremonien-Ort so verlässt, wie man ihn vorgefunden hat. Sprich seinen Müll umweltgerecht entsorgt und bei einer Feier im Freien Rücksicht auf die Natur nimmt.


Und wie ich schon letzte Woche gesagt habe, ich finde es super, wenn ihr ein paar grüne Ideen für eure Hochzeit mitnehmen könnt. Aber stresst euch nicht, wenn ihr es nicht schafft zu 100% ökologisch korrekt zu feiern! Alles ist erstmal besser als gar nicht darauf zu achten! Und in 14 Tagen geht es weiter mit den Dienstleistern!


In diesem Sinne, macht`s euch Hübsch!


Eure Steffi


Ihr habt Teil 1 der Green-Wedding-Serie verpasst. Kein Problem, einfach hier nachlesen.


Habt ihr noch Tipps für BIO-Locations rund um Wiesbaden, Frankfurt oder Mainz? Dann meldet euch auf jeden Fall!